Es begann 1991. Wir kauften unseren ersten Esel namens Ali. Kurz danach kamen zwei Stuten und ein Hengst dazu. Pferde und Rinder folgten. Unser alter Fachwerkhof in Unterfranken platzte aus allen Nähten und Weidefläche war nicht zu bekommen. Unser Grundsatz “Alt werden mit den Tieren” ließ sich hier nicht verwirklichen. Wir suchten und fanden die Lösung in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Haus und 9 ha. Weide. Ein Umzug der Tiere wegen - wir haben diesen Neuanfang nicht bereut.

 

Nun sind ein paar Jahre vergangen und ein erneuter Umzug steht an. Den großen Hof zu

bewirtschaften fällt zunehmend schwerer, sodaß wir uns entschlossen haben, noch einmal

durchzustarten und ein kleineres Anwesen in M-V gekauft. Dorthin werden wir unsere betagte

Eselbande und die alten Schafe mitnehmen. Für unsere restlichen Rinder haben wir zucht-

interessierte Abnehmer gefunden.